Spotify mit lte downloaden

16 Jun

Wenn du mehr herunterladen willst, musst du alte Downloads loswerden. Keine Sorge, Sie können diese Songs immer noch hören, wenn Sie online sind. Sie können Songs nur herunterladen, wenn Sie Spotify Premium abonniert haben. Sie wissen wahrscheinlich bereits, ob Sie es sind, aber wenn Sie überprüfen möchten, folgen Sie diesen Schritten: Um mit dem Herunterladen Mit Ihren mobilen Daten auf Spotify zu beginnen, folgen Sie den nächsten Schritten unten. Wir haben Tutorials für iPhones und Android-Geräte. F: Der Download wird nicht fortgesetzt oder beendet. Ich habe eine funktionierende Internetverbindung. A: Überprüfen Sie, ob der Arbeitsspeicher Ihres Geräts voll ist. Unzureichender Telefonspeicher führt dazu, dass Downloads beendet werden. Vielleicht bin ich in der Minderheit, aber ich lade immer noch eine Menge Musik von Spotify herunter. Es ist wirklich praktisch, Melodien lokal auf meinem Handy aus einer Vielzahl von Gründen gespeichert zu haben. Ich kann hören, ohne auf dem Flug Wi-Fi zu kaufen, und jeden Tag während meiner Fahrt auf der NYC U-Bahn, wenn die Wi-Fi und LTE Signale unweigerlich unter der Erde ausgeschnitten. Wenn Du Spotify verwendest, kannst du nur die Songs abspielen, die du heruntergeladen hast.

Wenn Sie Search verwenden, werden nur Songs zurückgegeben, die sich auf Ihrem Gerät befinden. 3. Überprüfen Sie, was es neben “Abonnement” sagt. Wenn es nicht “PREMIUM” sagt, ist das der Grund, warum Sie keine Songs herunterladen können. Wenn Sie für ein Premium-Abonnement bezahlen, stellen Sie sicher, dass Sie beim richtigen Konto angemeldet sind. Wenn Sie dies sind, wenden Sie sich an Spotify, um das Problem zu beheben. Sie können auch auf Bibliothek und Swap zwischen Wiedergabelisten, Podcasts, Künstler und Alben und Durchsuchen Von Optionen innerhalb, spielen jeden Titel, den Sie fühlen sich wie. Sie erhalten nicht alle Optionen in Ihrer Bibliothek, aber Sie erhalten eine umfangreiche Liste der zuletzt gespielten 20 oder so. Wenn Sie weitere Fragen zur Verwendung Ihrer mobilen Daten zum Herunterladen von Songs von Spotify haben, hinterlassen Sie einen Kommentar im folgenden Abschnitt. Wenn Sie Android gegenüber iPhones bevorzugen, dann folgen Sie den nächsten Schritten, um zu erfahren, wie Sie Spotify-Songs mit Ihren Mobilfunkdaten herunterladen: Musik, die für das Offline-Hören synchronisiert wird, ist nur in Spotify-Apps abspielbar.

Sie können zum Beispiel iTunes nicht öffnen und diese Titel wiedergeben oder auf inkompatible Geräte wie iPods übertragen (Sie können nur lokale Tracks synchronisieren, die Sie bereits auf iPods besitzen, nicht Tracks aus Spotifys Streaming-Bibliothek). Standardmäßig hat Spotify die Möglichkeit, Inhalte mit ausgeschalteten Mobilfunkdaten herunterzuladen. Wenn Sie der mobilen Anwendung erlauben möchten, Inhalte mit Mobilfunkdaten herunterzuladen, zeigt Ihnen unser Leitfaden, wie Sie diese Option aktivieren können. Der einfache Zugriff auf diese heruntergeladenen Songs und Alben ist mir wichtig, aber das neueste Spotify-Update, das jetzt eingeführt wird (Version 8.5.9.737 für Android und 8.5.7.601 für iOS), macht sie für Premium-Nutzer schwieriger zu finden. Seltsamerweise gibt es keine Möglichkeit, einzelne Songs herunterzuladen; Sie müssen entweder Alben oder Wiedergabelisten herunterladen. Sie sind alle in verschlüsselter Form und in Ihrem Spotify-Cache gespeichert. Ein Spotify-Abonnement gibt Ihnen das Recht, die Musik zu mieten, aber nicht, um sie zu besitzen. Dazu müssen Sie die Spur als MP3-Download kaufen.

Wenn Sie ein Dual-SIM-Telefon haben, ist Spotify möglicherweise für die Verwendung einer SIM gesperrt (sagen wir SIM2). Wenn das der Fall ist, fahren Sie das Telefon herunter und entfernen Sie die SIM, die Sie nicht zum Herunterladen für Spotify (SIM2) verwenden möchten. Starten Sie das Telefon nur mit der anderen SIM (SIM1) neu und öffnen Sie jetzt Spotify, es sollte mit der einzigen verfügbaren SIM (d. h. SIM1) heruntergeladen werden. Dadurch wird Spotify von der Verwendung der entfernten SIM (SIM2) entsperrt und auf die verfügbare SIM (SIM1) gesperrt. Standardmäßig verhindert Spotify, dass Sie Songs über Mobilfunk-Datennetzwerke herunterladen, wenn Sie also eine LTE-Verbindung anstelle einer Wi-Fi-Verbindung haben, warten die Songs, bis Sie das nächste Mal mit Wi-Fi verbunden sind, um es herunterzuladen. Mit der offiziellen Spotify-App können Apple Watch-Besitzer jetzt mehr tun, als nur Tracks zu pausieren und zu überspringen: Benutzerdefinierte Wiedergabelisten und Spotify Connect stehen Ihnen beim Download zur Verfügung.

7. Sie können jetzt mit dem Herunterladen von Spotify-Songs und Album mit Ihren mobilen Daten beginnen. Stellen Sie sicher, dass der Speicher Ihres Geräts über genügend freien Speicherplatz zum Herunterladen von Musik verfügt. Spotify empfiehlt, mindestens ein GB Speicher frei zu lassen.